Leistungen

Messdatenerfassung und -verarbeitung

iMS

Wir bieten Ihnen kostengünstige und modulare Dienstleistungen im Bereich des intelligenten Mess-, Steuer- und Informationswesens an. Die Daten der Messpunkte von Strom-, Gas-, Wasser- und Wärme-/Kälteflüsse werden erfasst, auf einen zentralen Server übertragen (intelligentes Messsystem iMS), gemäss dem Metering Code des VSE plausibilisiert und an die nachfolgenden kundenseitigen Verarbeitungssysteme wie Energiedatenmanagement-, Abrechnungs- oder Visualisierungssystem weitergegeben. 
Wir überwachen die Qualität der Messdatenflüsse (Plausibilisierung und automatische Ersatzwertbildung < 2h gemäss Metering Code des VSE) und melden Ihnen Störungen oder Sabotagen bei Zählern.
Wir archivieren die Messdaten fachgerecht und löschen sie wieder zeitgerecht nach den regulatorischen Vorgaben. Wir setzen bei der Übertragung der Daten die neuesten Verschlüsselungsmethoden ein. Die Messdaten sind pseudonymisiert abgelegt.
Wir verarbeiten und speichern Ihre Messdaten sicher und unabhängig in unserem Rechenzentrum im Aargau.

Intelligente Steuersysteme

Schaltgerät

Die Relais der Zähler oder zusätzlichen Lastschaltgeräte schalten Sie direkt aus Ihrer Verwaltungssoftware oder mit lokalen Steuertabellen. Die Breaker aktivieren Sie per Knopfdruck aus dem Büro oder geben diesen zur Deaktivierung frei.

Digitaler Gerätewechsel

Wir unterstützen den Gerätewechsel mit einer modernen Softwarelösung, welche die Abrechnungssysteme von IS-E (innosolv), IS-U (SAP) und ESL-EVU (Encontrol) einbindet.

Dienstleistungen rund um die Einführung von Smart Metering

Wir beraten Sie bezüglich Kommunikationstechnologie und Datensicherheit beim Einsatz von intelligenten Mess- und Steuersystemen.

Wir planen Ihren Rollout (Kommunikation, Vorgehen, Meilensteine) der «intelligenten Mess- und Steuersysteme».